WIR HABEN UNSERE ZAHNARZTPRAXIS ZERTIFIZIERT!

WELCHEN NUTZEN HAT DAS FÜR UNSERE PATIENTEN?

Durch die Zertifizierung wurde unsere Praxis gründlich „durchgecheckt“.

Zukünftig wird die Praxis 1x jährlich von qualifizierten Prüfern der Firma Certi Q in 1-2 Tagen in allen Bereichen untersucht. Hierbei wird nachgeprüft, ob sämtliche Hygienestandards erfüllt werden, unsere medizinischen Geräte einwandfrei funktionieren und regelmäßig gewartet werden, ob alle gesetzlich vorgeschriebenen Standards eingehalten werden usw.

Schon lange haben wir uns mit dem Thema Qualitätsmanagment beschäftigt.

Durch unseren parallel verlaufenden externen Coachingprozess mit der Firma C.I.C. aus Frankenberg, den wir 2016 begonnen haben, sind wir nun konsequent den weiteren Schritt gegangen.

Seit November 2017 sind wir nun offiziell nach „DIN EN ISO 9001:2015“ zertifiziert.

Noch immer ist die Zertifizierung nicht vom Gesetzgeber zwingend vorgeschrieben. Was für Apotheken schon lange gilt, wird sicher in naher Zukunft auch für Zahnarztpraxen verpflichtend eingeführt werden. Bis heute ist eine Zertifizierung freiwillig und leider scheuen viele Praxen diesen Weg. Denn zertifiziert zu sein bedeutet jeden Tag aufs Neue das Qualitätsmanagementsystem im Alltag zu leben.

Wir sind stolz ab sofort zu den wenigen Praxen in Deutschland dazuzugehören, die sich freiwillig diesem Prozess gestellt haben, für ein Mehr an Qualität und Sicherheit zum Wohl unserer Patienten!