Naturheilkunde

Homöopathie in der Zahnarztpraxis

Für die ganzheitliche Zahnmedizin ist der enge Zusammenhang von Mundraum und Zähnen mit dem gesamten Organismus selbstverständlich.

Alternative medizinische Verfahren haben sich in den letzten Jahren zunehmend auch in der Zahnmedizin durchgesetzt. So stellen heute verschiedene Methoden in vielen Fällen eine sinnvolle Ergänzung herkömmlicher Therapien dar, denn die Homöopathie kann die klassische Zahnmedizin nicht ersetzen.

In der medikamentösen Therapie ist oft der Einsatz homöopathischer Mittel aussichtsreich. Die Auswahl des geeigneten Arzneimittels orientiert sich dabei individuell am Patienten. Diese Auswahl treffen wir in enger Zusammenarbeit mit Ihnen und unserem Spezialisten für Naturheilverfahren Dipl. oec. troph. Thomas Eberle.